Fussball

Verletzungspech bleibt Nürnberger Kluge treu

SID
kluge, bundesliga, nürnberg
© Getty

Nürnberg - Das Verletzungspech bleibt Peer Kluge treu. Nach seiner schmerzhaften Mittelfußprellung hat sich der 27-jährige Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg nun den großen Zeh des rechtes Fußes gebrochen, teilten die Franken mit.

Das Malheur sei beim UEFA-Pokal-Spiel bei Benfica Lissabon passiert, erklärte Kluge. "Beim Zweikampf ist mir ein Benfica-Spieler auf den Fuß getreten."

Bei der 0:2-Niederlage bei Werder Bremen spielte Kluge durch, auch beim Rückspiel gegen Lissabon und im Bundesliga-Kellerduell gegen Energie Cottbus will der Mittelfeldakteur spielen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung