Freitag, 22.02.2008

Bundesliga

Tom Starke vor Comeback im MSV-Tor

Marienfeld - Der MSV Duisburg kann im Bundesligaspiel bei Arminia Bielefeld wieder auf Stammtorwart Tom Starke zurückgreifen.

Wie MSV-Trainer Rudi Bommer nach dem Abschlusstraining im ostwestfälischen Marienfeld bestätigte, rückt Starke, der eine Fußverletzung auskuriert hat, in die Startformation des Liga-Schlusslichts.

Der Keeper konnte bisher noch keinen Einsatz in der Rückrunde verbuchen, Vertreter Sven Beuckert musste in den letzten drei Spielen acht Gegentore hinnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Anthony Modeste hatte ein Angebot aus China vorliegen

Schmadtke: "Geht um Glaubwürdigkeit"

Mathew Leckie war gegen Frankfurt den Feldes verwiesen

Ingolstadt legt Einspruch gegen Leckie-Sperre ein

Hermann Gerland soll angeblich bald den Nachwuchsbereich der Bayern leiten

Gerland soll angblich Bayerns Nachwuchs-Chef werden


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.