Fussball

Test Bochum gegen Moskau endet remis

SID

Bochum - Der VfL Bochum und der russische Erstligist Dynamo Moskau haben sich in einem Testspiel mit 1:1 (0:1) getrennt.

Vor rund 200 Zuschauern in Bochum ging der elfmalige russische Meister durch Alexander Lobkow schon in der 2. Spielminute in Führung.

Bochums Winter-Neuzugang Alexej Belik (74.) gelang noch der Ausgleich für die Elf von Trainer Marcel Koller, der fast ausschließlich Spieler aufbot, die am Wochenende in der Bundesliga kaum oder gar nicht zum Einsatz gekommen waren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung