Bundesliga

Test Bochum gegen Moskau endet remis

SID
Dienstag, 26.02.2008 | 16:11 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bochum - Der VfL Bochum und der russische Erstligist Dynamo Moskau haben sich in einem Testspiel mit 1:1 (0:1) getrennt.

Vor rund 200 Zuschauern in Bochum ging der elfmalige russische Meister durch Alexander Lobkow schon in der 2. Spielminute in Führung.

Bochums Winter-Neuzugang Alexej Belik (74.) gelang noch der Ausgleich für die Elf von Trainer Marcel Koller, der fast ausschließlich Spieler aufbot, die am Wochenende in der Bundesliga kaum oder gar nicht zum Einsatz gekommen waren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung