Dienstag, 26.02.2008

Bundesliga

Test Bochum gegen Moskau endet remis

Bochum - Der VfL Bochum und der russische Erstligist Dynamo Moskau haben sich in einem Testspiel mit 1:1 (0:1) getrennt.

Vor rund 200 Zuschauern in Bochum ging der elfmalige russische Meister durch Alexander Lobkow schon in der 2. Spielminute in Führung.

Bochums Winter-Neuzugang Alexej Belik (74.) gelang noch der Ausgleich für die Elf von Trainer Marcel Koller, der fast ausschließlich Spieler aufbot, die am Wochenende in der Bundesliga kaum oder gar nicht zum Einsatz gekommen waren.

Das könnte Sie auch interessieren
Carlo Ancelotti muss sich vor dem DFB-Kontrollausschuss verantworten

DFB-Kontrollausschuss untersucht Ancelotti-Vorfall

Timo Werner erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Leipzig

Leipzig beendet Mini-Krise in Gladbach

Gladbach-Fans haben einen geschmacklosen Banner hoch gtehalten

Gladbach-Fans vergreifen sich bei Protest gegen RB im Ton


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.