Fussball

Schalke besiegt Dynamo Moskau 5:0

SID

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 hat ein Testspiel gegen den russischen Erstligisten Dynamo Moskau mit 5:0 (2:0) für sich entschieden.

Vor rund 400 Zuschauern im alten Parkstadion war vor der Halbzeit Albert Streit für die Knappen zweimal erfolgreich. Nach dem Seitenwechsel bauten Peter Lövenkrands, Ze Roberto und Sören Larsen die Führung aus.

Bei den Königsblauen kehrten Christian Pander und Mathias Abel nach langen Verletzungspausen in die Mannschaft von Trainer Mirko Slomka zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung