Donnerstag, 21.02.2008

Bundesliga

Rukavina kehrt ins BVB-Team zurück

Dortmund - Antonio Rukavina kehrt im Heimspiel gegen Hansa Rostock in die Startelf von Borussia Dortmund zurück. Darauf legte sich BVB-Trainer Thomas Doll fest.

Borussia Dortmund, Rukavina
© Getty

Der Rechtsverteidiger, der beim 2:2-Auswärtssieg in Cottbus wegen eines grippalen Infekts fehlte, rückt wieder für Mats Hummels ins Team. Delron Buckley wird wie in der Lausitz den gesperrten Dede auf der linken Abwehrseite vertreten.

Fraglich ist noch der Einsatz von Florian Kringe, der einen Schlag auf den Oberschenkel bekam und zwei Tage nicht trainieren konnte.

Das könnte Sie auch interessieren
Niko Kovac spielte von 2003 bis 2006 bei Hertha

Kovac ganz cool vor Berlin-Rückkehr: "Kein großes Thema"

Ashkan Dejagah darf ab sofort eingesetzt werden

Wolfsburg: Dejagah erhält Spielberechtigung

Naldo fehlt Schalke die restliche Saison

Saison-Aus für Schalker Innenverteidiger Naldo


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.