Fussball

Rukavina kehrt ins BVB-Team zurück

SID
Borussia Dortmund, Rukavina
© Getty

Dortmund - Antonio Rukavina kehrt im Heimspiel gegen Hansa Rostock in die Startelf von Borussia Dortmund zurück. Darauf legte sich BVB-Trainer Thomas Doll fest.

Der Rechtsverteidiger, der beim 2:2-Auswärtssieg in Cottbus wegen eines grippalen Infekts fehlte, rückt wieder für Mats Hummels ins Team. Delron Buckley wird wie in der Lausitz den gesperrten Dede auf der linken Abwehrseite vertreten.

Fraglich ist noch der Einsatz von Florian Kringe, der einen Schlag auf den Oberschenkel bekam und zwei Tage nicht trainieren konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung