Veigneau fällt sechs Wochen aus

SID
Sonntag, 17.02.2008 | 14:40 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Duisburg - Der MSV Duisburg muss rund sechs Wochen auf Olivier Veigneau verzichten. Wie der Klub mitteilte, zog sich der französische Neuzugang im Spiel gegen den VfB Stuttgart (2:3) einen Innenbandteilabriss im Knie zu.

Der 22 Jahre alte Profi, der erstmals in der Startelf stand, musste frühzeitig ausgewechselt werden. Mittelfeldspieler Ivica Grlic erlitt in der Partie eine Prellung im Brustkorb, steht aber möglicherweise am kommenden Spieltag wieder zur Verfügung.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung