Lukimya-Mulongoti erhält in Rostock Vertrag

SID
Freitag, 08.02.2008 | 19:29 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Rostock - Assani Lukimya-Mulongoti hat beim FC Hansa Rostock einen Profi-Vertrag bis zum Jahr 2010 erhalten. Wie der Verein mitteilte, gilt der Kontrakt des Abwehrspielers vom 1. Juli an und ist für die 1. und 2. Liga gültig.

Lukimya-Mulongoti kam als Vertragsspieler der Hanseaten in dieser Saison bisher zu zwei Bundesliga-Einsätzen. Der 22-Jährige war zu Saisonbeginn von Hertha BSC nach Rostock gewechselt.

Lukimya-Mulongoti ist der fünfte Rostocker, der seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert hat. Zuvor hatten bereits Kai Bülow, Zafer Yelen, Tobias Rathgeb und Jörg Hahnel unterschrieben. Unterdessen laufen die Verträge acht weiterer Spieler am Ende der Spielzeit aus.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung