Kahn: Druck liegt auf Bremen

SID
Donnerstag, 07.02.2008 | 16:11 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bayern, Kahn
© Getty
Advertisement
NBA
Mi23.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

München - Vor dem Spitzenspiel sieht Bayern Münchens Kapitän Oliver Kahn Gegner Werder Bremen unter Zugzwang.

"Der Druck liegt auf Bremen, denn sie wissen, wenn sie verlieren, ist es eine Zeit lang schwierig mit Tabellenrang eins", sagte der Bayern-Kapitän. 

Bei einem Sieg hätten die Bayern sechs Punkte Vorsprung auf die Hanseaten, doch von einer Vorentscheidung im Titelkampf mochte Kahn dann nicht sprechen, betonte aber: "In den ersten drei Spielen der Rückrunde kann man alles verlieren. Die Situation für Bremen ist sicher keine einfache."

Auch ohne den verletzten Spielmacher Franck Ribery sei der Rekordmeister stark genug für die Gäste von der Weser, sagte der 38- Jährige. "Wir können auch ohne ihn auf allerhöchstem Niveau spielen."

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung