Sonntag, 24.02.2008

Die Liga bleibt spannend

HSV holt Remis - Nürnberg-Cottbus 1:1

Hamburg - Der Hamburger SV hat den Titelkampf in der Bundesliga durch ein 1:1 (0:0) bei Bayern München spannend gehalten. 

Fußball, Bundesliga, Bayern, HSV
© DPA

Die Hanseaten gingen am Sonntagabend in München durch Olic (59.) in Führung, die Bayern-Verteidiger Zé Roberto sieben Minuten später ausglich. Van Bommel sah die Gelb-Rote Karte.

Der HSV ist sechs Punkte hinter dem Rekordmeister (44 Punkte) Tabellen-Vierter hinter Werder Bremen (40) und dem punktgleichen Bayer Leverkusen (38). Auch der 1. FC Nürnberg und Energie Cottbus trennten sich 1:1 (0:0). Das Tor der Gastgeber erzielte Engelhardt (58.); Sörensen (59.) glich für die Lausitzer aus. Der Club ist Drittletzter; Cottbus Schlusslicht der Tabelle.

Das könnte Sie auch interessieren
Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Raphael Varane ist bei Real Madrid gesetzt

Ancelotti-Abschied hat Varanes Entwicklung beschleunigt

Christian Träsch im Zweikampf mit Emil Forsberg

Träsch ledert gegen Ex-Coach Ismael


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.