HSV empfängt Angstgegner Bochum

Ohne Rafa und den Tänzer

SID
Samstag, 16.02.2008 | 12:59 Uhr
atouba, hsv, hamburg
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Hamburg - Der Hamburger SV will seine Serie von fünf sieglosen Bundesliga-Spielen beenden und gegen den VfL Bochum drei Punkte einfahren. Beim Heimspiel müssen die Hamburger allerdings auf Kapitän Rafael van der Vaart verzichten.

Der Niederländer hatte sich in der UEFA-Cup-Partie beim FC Zürich einen Bänderanriss am rechten Sprunggelenk zugezogen. Hinzu kommt die Suspendierung von Thimothee Atouba, der wegen seiner verspäteten Rückreise vom Afrika-Cup ausgeschlossen und mit einer Geldstrafe von 50.000 Euro belegt wurde.

Eigentlich muss dem HSV ohne van der Vaart nicht bange sein. In dieser Saison mussten die Hanseaten dreimal ohne ihren Topscorer auskommen - und holten immerhin sieben Punkte. Auch die Partie in Zürich zeigte, dass sie ohne den Niederländer gewinnen können.

Castelen fällt aus

Gegen Angstgegner Bochum (So., 17 Uhr im SPOX-TICKER) muss sich das Team von Trainer Huub Stevens in der Nordbank-Arena aber steigern. Die Norddeutschen konnten keines der vergangenen vier Heimspiele gegen den VfL gewinnen. Auch in der Hinrunde hatte man mit 1:2 das Nachsehen.

"Ich glaube, dass wir die letzten Spiele gegen Bochum nicht gut waren", fasste Stevens knapp zusammen. Sicher fehlen wird weiterhin der niederländische Nationalspieler Romeo Castelen (Knieprellung).

Ono auf der Bank 

Bei Bochum muss Winter-Neuzugang Shinji Ono weiter auf seinen ersten Einsatz in der Startelf des VfL Bochum warten. VfL-Coach Marcel Koller kündigte an, es seien keine personellen Änderungen geplant.

"Dazu gibt es keinen Grund. Zwar haben wir zuletzt gegen Cottbus zwei Fehler gemacht, aber man muss den Spielern auch immer die Chance zur Wiedergutmachung geben."

Ob Offensivspieler Joel Epalle in den Kader zurückkehrt, wollte Koller kurzfristig entscheiden. Verzichten muss der Schweizer auf die angeschlagenen Profis Tommy Bechmann (Hüftprobleme) und Pavel Drsek (Muskelprobleme).

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Hamburg: Rost - Demel, Reinhardt, Mathijsen, Benjamin - de Jong, Jarolim - Choupo-Moting (van der Vaart), Trochowski, Olic - Guerrero (Zidan).

Bochum: Lastuvka - Pfertzel, Maltritz, Yahia, Bönig - Imhof - Dabrowski (Ono), Zdebel - Azaouagh - Sestak, Auer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung