Mittwoch, 13.02.2008

900.000 Euro Ablöse an Bayern München

Frankfurt verpflichtet Steinhöfer bis 2011

Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurt treibt seine langfristigen Personalplanungen weiter voran. Die Hessen sicherten sich die Dienste des deutschen Junioren-Nationalspielers Markus Steinhöfer von der kommenden Saison an.

Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Steinhöfer
© Getty

Der 21-Jährige (im Bild rechts) unterzeichnete einen Dreijahresvertrag, der vom 1. Juli dieses Jahres bis zum 30. Juni 2011 gültig ist. Dies teilte der Verein mit.

Für Steinhöfer müssen die Frankfurter 900.000 Euro Ablösesumme an den deutschen Rekordmeister FC Bayern München bezahlen, der den Jungprofi seit der vergangenen Saison an Red Bull Salzburg ausgeliehen hat. Dort wurde Steinhöfer 2007 österreichischer Meister, bislang erzielte er in 36 Einsätzen zwei Tore.

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Der Abgang von Haris Seferovic nach Portugal ist offenbar beschlossene Sache

Medien: Seferovic-Wechsel zu Benfica perfekt

Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.