Mittwoch, 06.02.2008

Bundesliga

FC Bayern definitiv ohne Ribery gegen Werder

München - Bayern München muss im Spitzenspiel am Sonntag gegen Werder Bremen ohne Franck Ribery auskommen.

Der Franzose fällt wegen Muskelproblemen im Oberschenkel "definitiv" aus, kündigte Trainer Ottmar Hitzfeld am Mittwoch an. Ribery werde auch im UEFA-Pokal-Hinspiel nicht zum Einsatz kommen können. "Jetzt wird er drei Wochen ausfallen", bestätigte Hitzfeld im Deutschen Sportfernsehen (DSF).

Dafür konnte im Fall von Innenverteidiger Lucio Entwarnung gegeben werden. Der Brasilianer soll nach seiner Achillessehnen-Reizung bis Sonntag wieder fit sein. Auch Christian Lell hat seine Grippe überwunden und dürfte bis Sonntag wieder einsatzbereit sein.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.