Bommer sortiert Lavric aus

SID
Donnerstag, 28.02.2008 | 12:52 Uhr
Lavric
© DPA
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Duisburg - Klemen Lavric soll beim abstiegsbedrohten Bundesligisten MSV Duisburg in dieser Spielzeit nicht mehr eingesetzt werden. Das kündigte MSV-Trainer Rudi Bommer an. "Er spielt in dieser Saison nicht mehr."

Der Chefcoach warf dem 26 Jahre alten slowenischen Nationalspieler wegen dessen Forderungen nach einem Stammplatz Eigensinn vor. Lavrics Vertrag mit dem Aufsteiger endet am 30. Juni 2008.

"Wir kämpfen ums Überleben, und ein Spieler bei uns denkt nur an sich", sagte Bommer. "Wenn es mit mir nicht passt, was das Team, das Konzept oder das System angeht, dann ist das nicht mein Ding", hatte Lavric dem "RevierSport" gesagt. Lavric bestritt 2007/2008 bisher 14 Partien für den MSV, in denen er zwei Tore erzielte. Bommer sagte, Lavric habe "alle Möglichkeiten gehabt, zu beweisen, dass er es kann. Aber viel ist eben nicht gekommen".

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung