Montag, 11.02.2008

Reaktion auf die Wechsel-Gerüchte

Diego: "Glücklich in Bremen"

München - Diego hat erneut seine Treue zu Werder Bremen bekundet und will sich nicht mehr zu Wechselgerüchten äußern.

Fußball, Bundesliga, Bremen, Diego
© DPA

"Da habe ich nichts zu sagen, denn egal was ich sage, es wird so ausgelegt, als ob ich weggehen wollte, was nicht stimmt. Ich bin hier glücklich und möchte das Thema nicht mehr ansprechen", sagte der Brasilianer nach dem 1:1 im Spitzenspiel bei Bayern München.

Kurz vor der Bundesliga-Partie hatte es Wirbel um eine Meldung aus Italien gegeben, in der der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler mit Juventus Turin in Verbindung gebracht wurde.

Auf eine Freigabe durch die Hanseaten nach dieser Spielzeit darf der Brasilianer ohnehin nicht hoffen. "Diese und nächste Saison spielt Diego auf jeden Fall für Werder", sagte Manager Klaus Allofs. "Es gibt keine finanzielle Abwägung, keine außergewöhnliche Summe, bei der wir schwach würden."

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus

Carlo Ancelotti bekam jetzt prominente Unterstützer

"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.