Reaktion auf die Wechsel-Gerüchte

Diego: "Glücklich in Bremen"

SID
Montag, 11.02.2008 | 12:28 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bremen, Diego
© DPA
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

München - Diego hat erneut seine Treue zu Werder Bremen bekundet und will sich nicht mehr zu Wechselgerüchten äußern.

"Da habe ich nichts zu sagen, denn egal was ich sage, es wird so ausgelegt, als ob ich weggehen wollte, was nicht stimmt. Ich bin hier glücklich und möchte das Thema nicht mehr ansprechen", sagte der Brasilianer nach dem 1:1 im Spitzenspiel bei Bayern München.

Kurz vor der Bundesliga-Partie hatte es Wirbel um eine Meldung aus Italien gegeben, in der der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler mit Juventus Turin in Verbindung gebracht wurde.

Auf eine Freigabe durch die Hanseaten nach dieser Spielzeit darf der Brasilianer ohnehin nicht hoffen. "Diese und nächste Saison spielt Diego auf jeden Fall für Werder", sagte Manager Klaus Allofs. "Es gibt keine finanzielle Abwägung, keine außergewöhnliche Summe, bei der wir schwach würden."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung