Freitag, 22.02.2008

Bundesliga

DFL schnürt Rechte-Paket für offiziellen Spielball

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird in Kürze ein Rechte-Paket für die mögliche Einführung eines neuen offiziellen Spielballs von der Saison 2009/2010 an schnüren.

Wie die DFL mitteilte, bezieht sich die Ausschreibung auf die Spiele der Bundesliga und/oder 2. Bundesliga. Vom 25. März an wird die DFL "qualifizierten Interessenten" die Ausschreibungsunterlagen mit genauem Inhalt und Umfang der zu erwerbenden Rechte zur Verfügung stellen.

"Die Einführung eines offiziellen Spielballs wäre aus mehreren Gründen sinnvoll. Möglich sind einheitliche Wettbewerbsbedingungen, zusätzliche Erlöse und neue Präsentationschancen für die Marke Bundesliga", sagte der Vorsitzende der DFL-Geschäftsführung, Christian Seifert.

Das könnte Sie auch interessieren
Maik Walpurgis hat beim FC Ingolstadt verlängert

Ingolstadt verlängert mit Trainer Walpurgis

Bobby Wood ist zurück im Mannschaftstraining des HSV

HSV: Wood und Mavraj zurück im Mannschaftstraining

Toni Schumacher spricht über die Europacup-Qualifikation

Schumacher traut Köln Europacup-Platz zu


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.