Donnerstag, 07.02.2008

Bundesliga

Drei Tage Pause für Europapokal-Teilnehmer

Frankfurt/Main - Die Deutsche Fußball Liga hat sich mit ihren TV-Partnern auf einen Weg zur Vermeidung von Donnerstag/Samstag-Ansetzungen geeinigt.

Dadurch soll ab der Saison 2008/09 sichergestellt werden, dass die am UEFA-Cup teilnehmenden Klubs nach Möglichkeit drei Tage zwischen dem internationalen Wettbewerb und der Bundesliga pausieren können. Die betroffenen Vereine können ihre Bundesligaspiele gegebenenfalls an einem Ersatzspieltag nachholen.

Dafür vorgesehen sind der 11. und 12. November oder ein Dezember-Termin. In Ausnahmefällen ist in Absprache mit den TV-Partnern auch ein drittes Sonntagsspiel möglich.

Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge sprach über die Pläne für den Sommer

Rummenigge: "Wer­den keine ver­rück­ten Dinge veranstalten"

Florian Klein muss den VfB Stuttgart verlassen

Florian Klein und VfB Stuttgart gehen getrennte Wege

Ralph Hasenhüttl will seinen Kader für die Champions League verstärken

Leipzig: Hasenhüttl stellt Sommer-Transfers in Aussicht


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.