Freitag, 22.02.2008

Bundesliga

Cottbus ohne Rivic nach Nürnberg

Cottbus - Energie Cottbus muss im Keller-Duell beim 1. FC Nürnberg auf den erkrankten Stürmer Stiven Rivic verzichten. Dennoch rechnet sich der Abstiegs- Kandidat aus der Lausitz beim Tabellen-16. einiges aus.

Cottbus, Rivic
© Imago

"Beide Teams haben das gleiche Problem: Sie müssen unbedingt den Erfolg suchen. Der Druck liegt aber auf Nürnberg. Ich sehe für uns gute Sieg- Chancen", sagte Energie-Trainer Bojan Prasnikar, zumal sich der angeschlagene Mittelfeld-Regisseur Ervin Skela zurückmeldete.

Am Abend vorher hatte Prasnikar die Nürnberger im UEFA-Cup-Spiel gegen Benfica Lissabon (2:2) beobachtet.

 

Das könnte Sie auch interessieren
Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz

Eintracht Frankfurt unterlag den Würzburger Kickers in einem Testspiel mit 0:1

Frankfurt verliert gegen Würzburg

Patrick Herrmann erzielte den späten Ausgleichstreffer

4:4 - Gladbach mit Aufholjagd gegen St. Pauli


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.