Donnerstag, 07.02.2008

Bundesliga

Bochums Coach Koller mit Ono als "Edeljoker"

Bochum - Bochums Trainer Marcel Koller wird im Heimspiel der gegen Energie Cottbus an der in Bremen mit 2:1 siegreichen Elf festhalten.

Ono, Shinji
© DPA

Somit wird dem japanischen Neuzugang Shinji Ono, der im Spiel gegen Werder die Wende einleitete, erneut die Rolle als "Edeljoker" zukommen. "Er könnte zwar 90 Minuten spielen. Aber er ist mir zu wichtig, als dass ich etwas riskieren möchte", sagte VfL-Coach Koller. Ono hat nach einer Verletzung noch leichten Trainingsrückstand.

Koller warnte seine Profis nach dem ersten Bundesliga-Erfolg in Bremen davor, das Heimspiel gegen den Tabellen-Vorletzten aus der Lausitz als Selbstläufer zu betrachten. "Das wird ein ganz anderes Spiel. Überheblichkeit wäre der falsche Ansatz", sagte er.

Das könnte Sie auch interessieren
Franck Ribery spricht über seine Zukunft

Ribery: "Noch zwei, drei Jahre" auf Top-Niveau

Felix Zwayer setzt sich für den Videobeweis ein

Schiri Zwayer setzt sich für Videobeweis ein

Max Meyer äußert sich zur Kritik von Markus Weinzierl

Meyer zur Weinzierl-Kritik: "Vielleicht eine Auszeichnung"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.