Bielefelder Mijatovic kehrt ins Team zurück

SID
Donnerstag, 14.02.2008 | 14:45 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bielefeld, Mijatovic
© DPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bielefeld - Bundesligist Arminia Bielefeld kann im Spiel bei Hertha BSC auf Andre Mijatovic zurückgreifen.

Der Abwehrspieler kehrt nach einem Muskelfaserriss ins Team zurück und soll für Stabilität in der Innenverteidigung sorgen.

Verzichten muss Trainer Michael Frontzeck dagegen auf die gesperrten Rüdiger Kauf und Jörg Böhme. Kaufs Position übernimmt Radim Kucera, Böhme könnte durch den Südafrikaner Sibusiso Zuma ersetzt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung