Veh schließt Wechsel aus

Gomez bleibt - Punkt aus!

Von SPOX
Donnerstag, 21.02.2008 | 12:24 Uhr
gomez, veh
© Imago
Advertisement
Bundesliga
Mi23:00
Die Highlights der Mittwochsspiele
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
League Cup
Live
Arsenal -
Doncaster
League Cup
Live
Chelsea -
Nottingham
Serie A
Live
Atalanta -
Crotone
Serie A
Live
Cagliari -
Sassuolo
Serie A
Live
Genua -
Chievo Verona
Serie A
Live
Hellas Verona -
Sampdoria
Serie A
Live
Juventus -
Florenz
Serie A
Live
Lazio -
Neapel
Serie A
Live
AC Mailand -
SPAL
Serie A
Live
Udinese -
FC Turin
League Cup
Live
Man United -
Burton
Primera División
Live
La Coruna -
Alaves
League Cup
Live
West Bromwich -
Man City
Primera División
Live
Sevilla -
Las Palmas
Primera División
Live
Real Madrid -
Real Betis
Copa Sudamericana
Flamengo -
Chapecoense
Copa Libertadores
Santos -
Barcelona SC
Copa Libertadores
Gremio -
Botafogo
Primera División
Villarreal -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheff Wed -
Sheff Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk -
Lokomotiva
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille

München - Wo stünde der VfB Stuttgart bloß ohne Mario Gomez? Der Stürmer erzielte bislang zehn Saisontore und hat damit maßgeblichen Anteil daran, dass der deutsche Meister trotz zehn Niederlagen immer noch Chancen auf einen UEFA-Cup-Platz hat.

Der VfB weiß, was er an Gomez hat. Deshalb hat Trainer Armin Veh einen Verkauf des bis 2012 an den Club gebundenen Nationalstürmers nach Saisonende kategorisch ausgeschlossen.

"Mario ist zu einhundert Prozent in unseren Planungen vorgesehen. Er wird auch definitiv hier bleiben", sagte Veh der "Südwest Presse". An dieser Position des Vereins könnten laut Veh auch fehlende Einnahmen beim Verpassen eines internationalen Wettbewerbs für die kommende Spielzeit nichts ändern: "Für einen Mario Gomez ist immer ein Markt vorhanden - aber ganz sicher nicht im diesem Sommer."

Gomez will bleiben 

Dabei verwies Veh auf den Kontrakt des 22 Jahre alten Torjägers, der in der vergangenen Saison mit 14 Treffern erheblichen Anteil am Titelgewinn der Schwaben hatte. "Er hat einen Vertrag bis 2012. Wenn er einen bis 2009 hätte, wäre das vielleicht etwas anderes", betonte er. "Aber es steht da schwarz auf weiß 2012."

Gomez will dem VfB ohnehin die Treue halten. "Ich mache meine Zukunft nicht davon abhängig, ob wir einen internationalen Wettbewerb erreichen oder nicht. Mein Ziel ist es, noch Einiges mit dem VfB zu erreichen", sagte Gomez.

Simak sagt Hannover ab 

Viel erreichen will auch Hannover 96, am liebsten mit Jan Simak. Doch der Wechsel desTschechen vom FC Carl Zeiss Jena zu 96 ist geplatzt. "Jan hat uns mitgeteilt, dass er sich nicht für uns entschieden hat. Das Thema ist vom Tisch", sagte Hannovers Sportdirektor Christian Hochstätter.

Die Hannoveraner hatten versucht, den Tschechen zurückzuholen. Dazu hatte es am vorigen Wochenende bereits Gespräche zwischen Hochstätter, Club-Chef Martin Kind und Simak gegeben.

Simak hatte von 2000 bis 2002 sowie in der Saison 2003/04 insgesamt 58 Zweitliga- Spiele und sechs Bundesliga-Partien für Hannover 96 bestritten.

Neben den Niedersachsen bekundete auch der Karlsruher SC Interesse an Simak. KSC-Manager Rof Dohmen bzeichnete den 29-Jährigen als "Wahnsinns-Fußballer".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung