Dienstag, 15.01.2008

Bundesliga

Bielefeld verliert gegen Mainz

Costa Ballena - Zweitligist FSV Mainz 05 hat ein Testspiel im Spanien-Trainingslager gegen Arminia Bielefeld 4:2 (1:1) gewonnen.

Fünf Tage nach seinem mäßigen Debüt bei der 0:1-Niederlage im Wintertrainingslager gegen den Klassenkonkurrenten Alemannia Aachen, feierte der aus Wolfsburg frisch verpflichtete Stürmer Isaac Boakye (32.) mit seinem Tor zum 1:1-Zwischenstand einen guten Einstand.

Für Bielefelds Führung in Costa Ballena hatte Radim Kucera (21.) gesorgt. Der Serbe Srdan Baljak (52.) brachte die Rheinhessen in Führung, die der Ex-Mainzer Markus Schuler (54.) ausglich, ehe Daniel Gunkel (78./Foulelfmeter) und Mejmeddin Daghfous (88.) den Sieg der 05er perfekt machte.

Trainer Jürgen Klopp war mit der "lebhaften Partie" zufrieden", kritisierte aber die Fehler bei den Standards, die jeweils nach Eckbällen zu den Bielefelder Toren geführt hatten.

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus

Carlo Ancelotti bekam jetzt prominente Unterstützer

"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.