Bundesliga

Ze Roberto mahnt Geschlossenheit an

SID
Dienstag, 01.01.2008 | 13:27 Uhr
Ze Roberto, FC Bayern München
© Getty
Advertisement
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Bromwich
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

München - Nach den Irritationen der vergangenen Wochen beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat der Brasilianer Ze Roberto für die entscheidende Saisonphase Geschlossenheit angemahnt.

"Was wir für die Rückrunde brauchen, ist Zusammenhalt", sagte der 33-Jährige der "Sport Bild". "Wir haben die komplette Rückrunde, um das Ruder herumzureißen."

Öffentliche Kritik an Mitspielern, wie sie etwa Kapitän Oliver Kahn an Franck Ribéry und Luca Toni geübt hatte, müsse dabei aber der Vergangenheit angehören. "Wir haben zwischenmenschliche Fehler gemacht."

"Kritik an Mitspielern geht einfach nicht"

"Kritik an Mitspielern geht einfach nicht. Nicht einmal vom Kapitän", sagte der Brasilianer weiter. Zwar besitze der FC Bayern eine Mannschaft der Spitzenklasse, die sich in der Bundesliga nur selbst schlagen könne.

 Allerdings sei auch Brasilien zur WM 2006 mit dem von den Namen her klangvollsten Kader angereist, erinnerte Zé Roberto. "Trotzdem hat es nicht funktioniert - weil sich die Spieler gegenseitig kritisiert und damit blockiert haben."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung