Bundesliga

Torhüter Piplica verlängert bei Cottbus

SID
Freitag, 25.01.2008 | 13:46 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Cottbus - Der dienstälteste Profi des Bundesligisten FC Energie Cottbus hat seinen Vertrag bis 2009 verlängert: Torhüter Tomislav Piplica (38) hat seine Vertrags-Verlängerung besiegelt, teilte der Verein mit.

Damit bleibt der Publikumsliebling dem FC Energie auch über das Ende seines in diesem Sommer auslaufenden Kontraktes erhalten. "Tomislav ist und bleibt eine wichtige Identifikationsfigur.

Er ist zudem ein Musterprofi und ein ganz wichtiger Faktor innerhalb der Mannschaft", sagte Manager Steffen Heidrich. Piplica, der inzwischen von Gerhard Tremmel als Stammtorhüter verdrängt wurde, steht seit 1998 in Cottbus zwischen den Pfosten und absolvierte 116 Bundesliga-Spiele sowie 131 Spiele in der 2. Liga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung