Bundesliga

Thiam wird in Wolfsburg Magaths Assistent

SID
Donnerstag, 10.01.2008 | 15:26 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Wolfsburg - Pablo Thiam wird seine Laufbahn zum Saisonende beenden und beim VfL Wolfsburg neuer Assistent von Felix Magath, teilte der Verein mit.

Thiam solle "die sportliche Leitung in administrativen und repräsentativen Aufgaben unterstützen", hieß es in der Pressemitteilung. "Der Verein ist mir ans Herz gewachsen. Ich freue mich auf meine neue Aufgabe", sagte der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler.

Pablo Thiam bestritt für den VfB Stuttgart, den 1. FC Köln, Bayern München und den VfL Wolfsburg bislang insgesamt 311 Bundesligaspiele, in denen er 23 Tore erzielte. Zum VfL Wolfsburg kam der Nationalspieler Guineas im Winter 2002 vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Als Magaths Assistent erhielt Thiam einen zunächst bis 2010 befristeten Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung