Bundesliga

Takahara verlässt Eintracht Frankfurt

Von SPOX
Freitag, 04.01.2008 | 19:01 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

München - Das Hickhack um Naohiro Takahara ist beendet.

Der Stürmer verlässt Eintracht Frankfurt und wechselt zu den Urawa Red Diamonds. Laut "Kicker" soll er in Japan einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben haben.

Der Bundesligist kassiert für den Stürmer eine Ablösesumme in Höhe von 1,5 Millionen Euro. In dieser Saison kam der 28-Jähriger wegen diversen Verletzungen nur zu acht Einsätzen und erzielte dabei einen Treffer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung