Bundesliga

Spiele-Klausel von Wörns beim BVB gestrichen

SID
Dienstag, 15.01.2008 | 14:02 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Der Härtetest für den FC Bayern München
Superliga
SoLive
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes

Marbella/Spanien - Borussia Dortmund und Christian Wörns haben "in beiderseitigem Einvernehmen" eine 25-Spiele-Klausel im Kontrakt des ehemaligen Nationalspielers gestrichen, gab der Klub im Trainingslager der BVB-Mannschaft in Marbella bekannt.

"Ich wollte mir das unwürdige Spektakel ersparen, dass bei jedem Spiel runtergerechnet wird, wie viele Spiele noch zur Vertragsverlängerung fehlen", sagte der 35 Jahre alte Wörns.

Der jetzt nicht mehr gültige Passus hätte eine automatische Vertragsverlängerung nach sich gezogen, wenn Wörns in dieser Saison 25 Pflichtspieleinsätze erreicht hätte.

Neue Konkurrenz für Wörns 

"Ich möchte nicht, dass gegen Ende meiner Karriere Woche für Woche gezählt wird, ob ich auf die Anzahl der Spiele komme", ergänzte Wörns.

In der aktuellen Saison wurde der Innenverteidiger von Cheftrainer Thomas Doll elfmal eingesetzt (zehn Bundesligaspiele, ein DFB-Pokalspiel).

Der BVB und Wörns vereinbarten eine Absichtserklärung, nach der im Sommer 2008 über die weitere Zusammenarbeit für ein Jahr entschieden werden soll.

Wörns hat in der BVB-Mannschaft starke Konkurrenz im Kampf um einen Stammplatz in der Innenverteidigung. Nach der Verpflichtung von Mats Hummels (FC Bayern München) muss sich der ehemalige Leverkusener und Frankreich-Legionär außerdem gegen Robert Kovac, Markus Brzenska und Martin Amedick durchsetzen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung