Bundesliga

Serbe Fejsa vor Wechsel zur Hertha

SID
Samstag, 12.01.2008 | 15:24 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Puerto de la Cruz/Berlin - Hertha BSC steht unmittelbar vor der Verpflichtung des 19-jährigen Serben Ljubomir Fejsa.

Der defensive Mittelfeldspieler vom Provinzverein Hajduk Kula traf in der Nacht zum 12. Januar im Hertha-Trainingslager in Puerto de la Cruz auf Teneriffa ein und absolvierte bereits ein erstes Training mit dem Team des Bundesligisten. Die Vertragsunterzeichnung soll Mitte der kommenden Woche erfolgen.

Zwar sind laut Manager Dieter Hoeneß die Verhandlungen noch nicht beendet, doch sei man sich bereits in groben Zügen einig über den Transfer. "Wir haben ihn lange beobachtet. Er ist ein Mann, der uns sofort weiterhilft", meinte Hoeneß am Samstag.

"Mein erster Kindheitstraum war ein Spiel in der serbischen Nationalmannschaft, mein zweiter ein Engagement in der Bundesliga. Bei Träume sind nun wahr geworden", meinte der Neuzugang glücklich. Erst vor kurzem hatte Fejsa gegen Kasachstan sein Länderspieldebüt gegeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung