Samstag, 12.01.2008

Bundesliga

Schalke besteht im Härtetest 2:1 gegen Bremen

Kundu/Türkei - Der FC Schalke 04 hat den ersten Härtetest im neuen Jahr bestanden. Der Vizemeister der Fußball-Bundesliga besiegte in einem Testspiel den SV Werder Bremen mit 2:1 (1:0).

Die Tore für die Schalker vor rund 300 Zuschauern im türkischen Kundu markierte Bremens Innenverteidiger Naldo (34. Minute), der eine Hereingabe von Mladen Krstajic ins eigene Netz ablenkte, und Rafinha (59.) per Elfmeter nach einem Handspiel von Jurica Vranjes. Leon Andreasen (67.) verkürzte noch auf 1:2 und profitierte bei seinem Distanzschuss von einem Patzer des dritten Schalker Torwarts Ralf Fährmann.

Der Prestigeerfolg in der Winterpause gegen den Ligarivalen bedeutet für die Mannschaft von Schalkes Trainer Mirko Slomka zugleich den Sieg beim "Victoria-Cup". Zuvor hatten der Revierclub am Dienstag mit dem SC Freiburg den dritten Teilnehmer dieses Mini- Turniers mit 3:1 besiegt, Bremen hatte sich mit 2:0 gegen den Zweitligisten durchgesetzt.

Bremen und Schalke, beide Teams bereiten sich an der türkischen Riviera auf die Rückrunde vor, traten ohne einige Leistungsträger gegeneinander an. Bei den Hanseaten fehlten unter anderem Diego und Clemens Fritz (beide mit Leistenproblemen) sowie Boubacar Sanogo (Afrika-Cup); für Torsten Frings kam nach wochenlanger Verletzungspause ein Einsatz zu früh. Schalke-Coach Slomka musste auf Neuzugang Albert Streit (Meniskusoperation) sowie Kevin Kuranyi (Lungenentzündung) verzichten und gönnte zudem Torwart Manuel Neuer und Kapitän Marcelo Bordon eine Pause.

Werder Bremen wird im Trainingslager im türkischen Belek ein weiteres Testspiel gegen den russischen Erstligaclub Saturn Ramenskoje bestreiten. Der Fußball-Bundesligist setzte die Partie kurzfristig für den 14. Januar auf der Sportanlage Belek an. Der Moskauer Vorstadtclub Ramenskoje belegte in der vergangenen Saison der russischen Premjer Liga den fünften Platz.

Das könnte Sie auch interessieren
Karl-Heinz Rummenigge und der FCB planen eine Zusammenarbeit mit Eindhoven

FCB und Eindhoven sprechen über eine Kooperation

Karl-Heinz Rummenigge hat sein Saisonfazit gezogen

Rummenigge: Madrid? "Da werde ich heute noch wahnsinnig"

Vincenzo Grifo erhält einen Vertrag bis 2021

Gladbach holt Grifo aus Freiburg


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.