Dienstag, 29.01.2008

DFB-Pokal

Schalke bangt um Einsatz von Bordon und Krstajic

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 bangt vor dem DFB-Pokalspiel beim VfL Wolfsburg um den Einsatz der Abwehrspieler Marcelo Bordon und Mladen Krstajic.

Beide Profis konnten wegen muskulärer Probleme nicht trainieren. Trainer Mirko Slomka hofft dennoch, dass es für seine beiden Routiniers reicht. In Kevin Kuranyi, Albert Streit, Zlatan Bajramovic und Mathias Abel stehen bereits vier Spieler nicht zur Verfügung.

Für Junioren-Nationalspieler Mesut Özil wird es keine Rückkehr ins Team geben. Slomka sagte: "Die Tür ist zu. Ich sehe keine Möglichkeit für eine weitere Zusammenarbeit. Da er aber einen Vertrag bis 2009 hat, trainiert er bei uns und wird behandelt wie ein normaler Spieler, nur dass er nicht zum Einsatz kommt."

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Özil selbst hat inzwischen Verhandlungen mit Ligakonkurrent Hannover 96 bestätigt. Manager Andreas Müller sagte: "Falls wir ein Angebot haben, das unserer Vorstellung entspricht, kommt es zu einem Wechsel."

Das könnte Sie auch interessieren
Lewis Holtby findet, auch ein Klassenerhalt solle gebührend gefeiert werden

Holtby im "Ein-Mann-Trainingslager"

Hasenhüttl fürchtet, dass die starke Debütsaison sehr hohe Ansprüche geweckt hat

RB-Coach Hasenhüttl spürt mehr Druck vor zweitem Jahr

Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.