Mittwoch, 02.01.2008

Bundesliga

Marco Küntzel verlässt Energie Cottbus

Cottbus - Marco Küntzel wechselt von Energie Cottbus zum Zweitligisten FC Augsburg.

Wie die Cottbuser mitteilten, hat sich der Offensivspieler mit dem Verein auf eine vorzeitige Auflösung seines noch bis zum Saisonende laufenden Vertrages geeinigt.

Über den Transfer nach Augsburg war schon vor Weihnachten spekuliert worden.

Küntzel war im Sommer 2006 von Arminia Bielefeld zu Energie Cottbus gewechselt und bestritt 16 Bundesliga-Spiele für die Lausitzer.

In dieser Saison kam er in der ersten Liga aber nicht mehr zum Zuge. Der 31-Jährige war von Trainer Bojan Prasnikar zuletzt in das Regionalliga-Team beordert worden. Dies hatte auch schon Prasnikars Vorgänger Petrik Sander zwischenzeitlich verfügt.

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Der Abgang von Haris Seferovic nach Portugal ist offenbar beschlossene Sache

Medien: Seferovic-Wechsel zu Benfica perfekt

Der Videobeweis wird wohl auch in der Bundesliga bald Alltag

Videobeweis: Simulation erfolgreich


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.