Mittwoch, 02.01.2008

Bundesliga

Marco Küntzel verlässt Energie Cottbus

Cottbus - Marco Küntzel wechselt von Energie Cottbus zum Zweitligisten FC Augsburg.

Wie die Cottbuser mitteilten, hat sich der Offensivspieler mit dem Verein auf eine vorzeitige Auflösung seines noch bis zum Saisonende laufenden Vertrages geeinigt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Über den Transfer nach Augsburg war schon vor Weihnachten spekuliert worden.

Küntzel war im Sommer 2006 von Arminia Bielefeld zu Energie Cottbus gewechselt und bestritt 16 Bundesliga-Spiele für die Lausitzer.

In dieser Saison kam er in der ersten Liga aber nicht mehr zum Zuge. Der 31-Jährige war von Trainer Bojan Prasnikar zuletzt in das Regionalliga-Team beordert worden. Dies hatte auch schon Prasnikars Vorgänger Petrik Sander zwischenzeitlich verfügt.

Das könnte Sie auch interessieren
Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Andries Jonker: Welchen Plan hat er im Sinn, um mit dem VfL Wolfsburg die Liga zu halten?

Vor Relegation gegen Braunschweig: VfL-Coach Jonker beschwört "Geist von De Lutte"

Das Stadion am Böllenfalltor gilt als legendär

Darmstadt: Kein neues Stadion am "Bölle"


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.