Freitag, 04.01.2008

Bundesliga

Magath in Torwartfrage gelassen

Wolfsburg - Mit Testspieler Danijel Ljuboja hat der VfL Wolfsburg die erste Trainingseinheit nach der Winterpause absolviert.

Bei der knapp einstündigen Laufeinheit fehlten verabredungsgemäß die Brasilianer Marcelinho, Grafite und Josué sowie der portugiesische Verteidiger Ricardo Costa.

"Auf Lenz ist Verlass"  

Neben Ljuboja vom VfB Stuttgart, für den eine 14-tägige Probezeit beim VfL begann, nahmen auch die Torhüter Simon Jentzsch und André Lenz am Lauftraining teil.

Der von Trainer Felix Magath demontierte Jentzsch reiste danach mit einem Teil der Mannschaft zum Hallenturnier nach Frankfurt am Main, Lenz mit dem Rest des Teams zum Budenzauber nach Hamburg.

"Ich bin da sehr entspannt", sagte Magath zur Torwartfrage. "Es hat sich gezeigt, dass auf Andre Lenz Verlass ist. Deshalb habe ich keinen Druck, mich schnell entscheiden zu müssen."

Beide Torhüter sollen in das Trainingslager nach Portugal fliegen. Das Interesse an Nationaltorwart Jens Lehmann, über dessen möglichen Transfer in den vergangenen Wochen spekuliert worden war, ist in Wolfsburg abgeflaut.

Das könnte Sie auch interessieren
Arjen Robben und Franck Ribery haben eine Ära bei Bayern geprägt

Hoeneß: Robbery "Haben Weisheit gefunden"

Uwe Seeler unterzog sich einer Operation

Tumor: HSV-Idol Seeler am Rücken operiert

Steht Mo Dahoud vor dem Abflug in Richtung Dortmund?

WAZ: Dahoud hat sich für BVB entschieden


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.