Bundesliga

MSV verpflichtet französischen Verteidiger

SID
Dienstag, 29.01.2008 | 12:41 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Duisburg - Der MSV Duisburg hat sich für die anstehende Rückrunde in der Bundesliga mit Verteidiger Olivier Veigneau verstärkt.

Wie der Verein mitteilte, wechselt der 22 Jahre alte Franzose, der beim MSV bereits das Training aufgenommen hat, vom AS Monaco zum Tabellen-Schlusslicht. Er unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2009.

"Er ist in der Defensive vielseitig einsetzbar und wird uns weiter helfen", sagte MSV-Trainer Rudi Bommer, der zudem auf die Verpflichtung des Kroaten Bojan Vrucina hofft. Mit dem 23- jährigen Mittelstürmer von Slaven Belupo, der bereits am Montag in Duisburg trainierte, müssen allerdings noch Wechselmodalitäten geklärt werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung