Zwei neue Kandidaten

HSV hat Labbadia und Gross auf der Liste

SID
Montag, 28.01.2008 | 11:30 Uhr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

München - Bruno Labbadia und Christian Gross sind die neuesten zwei Namen für den Posten des HSV-Cheftrainers ab der kommenden Saison.

Wie die "Bild" berichtete, soll Labbadia (im Bild), der momentan beim Zweitligisten Greuther Fürth unter Vertrag steht, Außenseiterchanchen auf den Posten haben. Der Schweizer Gross hingegen steht beim FC Basel bis 2009 unter Vertrag.

Laut "Bild" ist der ehemalige BVB-Coach Bert van Marwijk hingegen aus dem Rennen. 

Der HSV-Vorsitzende Bernd Hoffmann kündigte bei der Mitgliederversammlung am Sonntag an, dass die Entscheidung in den nächsten sechs bis acht Wochen getroffen werden soll.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung