Bundesliga

Pearce und Cetkovic müssen passen

SID
Mittwoch, 02.01.2008 | 17:48 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Rostock - Einen Tag vor der Abreise ins Trainingslager nach Dubai hat Hansa Rostock die Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen.

Zum Trainingsauftakt in Rostock fehlten US-Nationalspieler Heath Pearce und Djordjije Cetkovic aus Montenegro. "Bei Cetkovic war eine verspätete Anreise abgesprochen, aber wir wissen nicht wo Heath ist. Wir vermuten, dass er sein Flugzeug verpasst hat, weil wir ihn nicht erreichen", sagte Pressesprecher Axel Schulz.

Trainingslager in Dubai

Somit war fraglich, ob Pearce rechtzeitig zum Beginn des Trainingslagers zur Mannschaft stößt. In Dubai werden die Rostocker sich bis zum 13. Januar auf die zweite Halbserie vorbereiten und dabei unter anderem am 5. Januar ein Testspiel in Teheran gegen Irans Nationalmannschaft bestreiten.

Ob dann auch der als Rückkehrer gehandelte Abwehrspieler Gledson (Stuttgart) dabei sein wird, ist unklar. "Es ist noch nichts unterschrieben, aber wir sind auf einem sehr guten Weg. Ich denke wir werden uns in den nächsten zwei Tagen einigen" sagte Hansa-Manager Herbert Maronn.

Der Brasilianer Gledson war als Hansa-Abwehrchef mit den Norddeutschen in die Bundesliga aufgestiegen und danach zum deutschen Meister VfB Stuttgart gewechselt. Hier konnte sich der Defensivspezialist allerdings nicht durchsetzen und kam in der Hinrunde zu nicht zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung