Rostock gewinnt Testspiel gegen den Iran

SID
Samstag, 05.01.2008 | 14:23 Uhr
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Teheran/Dubai - Bundesligist FC Hansa Rostock hat ein Testspiel gegen die iranische Nationalmannschaft in Teheran gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Frank Pagelsdorf siegte mit 2:0 (1:0).

Vor 5000 Zuschauern trafen Tobias Rathgeb (25.) und Djordjije Cetkovic (65.). Die Partie war das erste von drei Testspielen der Rostocker während ihres Trainingslagers in Dubai.

Hansa reiste auf Einladung des iranischen Fußballverbandes nach Teheran.

Am 8. Januar spielt der Bundesligist in Abu Dhabi gegen den Al Whada Sports Club. Für das dritte geplante Testspiel ist bisher noch kein Gegner gefunden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung