Bundesliga

HSV leiht Weißrussen Putsilo bis Jahresende aus

SID
Mittwoch, 16.01.2008 | 15:58 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Hamburg - Der Hamburger SV leiht den Weißrussen Anton Putsilo bis zum 31. Dezember 2008 aus.

Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler von Dinamo Minsk war mit den Hamburgern bereits im Trainingslager in Dubai und bestritt dort mit Gastspielgenehmigung eine Partie gegen den brasilianischen Erstligisten Vasco da Gama (2:1).

Nach Ablauf der Leihfrist hat der HSV die Möglichkeit, den Weißrussen zu kaufen. Sportchef Dietmar Beiersdorfer wollte Putsilo ursprünglich für 400.000 Euro langfristig verpflichten. Höhere Angebote von russischen Spitzenvereinen verhinderten dies aber.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung