Bundesliga

Frontzeck leitet erstmals Training in Bielefeld

SID
Freitag, 04.01.2008 | 13:07 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Bielefeld - 25 Tage nach der Entlassung von Ernst Middendorp am 10. Dezember hat Michael Frontzeck erstmals das Training bei Arminia Bielefeld geleitet.

Der 43-Jährige war bei den Ostwestfalen am 15. Dezember als neuer Chefcoach verpflichtet worden. Bei der ersten 90-minütigen Übungseinheit nach der Weihnachts- und Neujahrspause fehlten von den Bielefelder Profis nur Thorben Marx wegen einer Grippe und Abdelaziz Ahanfouf, der nach Vereinsangaben noch an den Folgen eines Unfalls leidet. Am Nachmittag stand eine weitere Trainingseinheit auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung