Sonntag, 20.01.2008

Bundesliga

Slomka denkt über Özil-Rausschmiss nach

Gelsenkirchen - Die Karriere von Jungprofi Mesut Özil bei Vizemeister FC Schalke könnte nach einem Vertragsstreit schnell zu Ende gehen.

özil, schalke, bundesliga
© DPA

Nachdem der 19-jährige Mittelfeldspieler und der Bundesligist sich nicht über die Verlängerung des Kontraktes bis 2011 einigen konnten, droht nun Chefcoach Mirko Slomka dem Spieler mit Abschiebung.

"Wenn ein Spieler sich nicht eindeutig für Schalke positioniert, dann ist das für ihn und den Verein eine sehr schwierige Situation und eine sofortige Trennung durchaus denkbar", sagte Slomka dem Fachblatt "RevierSport".

Özil hatte angeblich eine mündliche Vereinbarung mit Schalke-Manager Andreas Müller über die Verlängerung seines bis Juni 2009 datierten Vertrages bis 2011 in Abrede gestellt.

Nachdem Details über die Vertragsinhalte in die Öffentlichkeit geraten waren, hatte Müller von dem Spieler ein deutliches Bekenntnis zu Schalke gefordert.

Bundesliga 1 Winterpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB 1. FCN Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Rostock BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC MSV

 

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking fordert eine Fair-Play-Diskussion im Fußball

Hecking fordert Fair-Play-Diskussion: "Werte werden mit Füßen getreten"

Klaas-Jan Huntelaar erzielte sein zweites Saisontor

Huntelaar rettet Schalke-Remis gegen Leipzig

Rudi Völler ist der Sportdirektor von Bayer Leverkusen

Völler: "Eine verfluchte Saison"


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
30. Spieltag
31. Spieltag

Bundesliga, 30. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.