Dienstag, 29.01.2008

Bundesliga

Ewerthons Wechsel zu Espanyol perfekt

Stuttgart - Der Wechsel des Stürmers Ewerthon vom deutschen Meister VfB Stuttgart zum spanischen Erstligisten Espanyol Barcelona ist perfekt.

"Sowohl für Ewerthon als auch für den VfB ist die vorzeitige Trennung in der Winterpause die beste Lösung", bestätigte Sportdirektor Horst Heldt den Wechsel am Dienstag. "Es gibt in diesem Geschäft immer wieder Situationen, in denen es einfach nicht passt."

 Der Bundesligist hatte den Brasilianer erst im Sommer für eine Gebühr von 1,5 Millionen Euro von Espanyols Ligakonkurrent Real Saragossa bis Saisonende ausgeliehen. Der Leihvertrag sei nun aufgelöst worden.

Interesse an Özil

Heldt bestätigte gleichzeitig, dass der VfB den bei Vize-Meister FC Schalke 04 in Ungnade gefallenen offensiven Mittelfeldspieler Mesut Özil noch vor Ende der Transferperiode an diesem Donnerstag verpflichten will.

"Wir haben unser Interesse gegenüber Schalke bekundet. Wir sind in Gesprächen, aber wir sind nicht konkurrenzlos", sagte Heldt. Auch andere Vereine würden sich für den 19-Jährigen interessieren. Mit einem "Nein" beantwortete Heldt die Frage, ob die im Raum stehenden sieben Millionen Euro Ablöse den Tatsachen entsprächen.

Bundesliga 1 Winterpause Werder Bremen Schalke 04 HSV H96 Wolfsburg KSC VfB 1. FCN Leverkusen VfL Bochum Cottbus FCB Rostock BVB 09 Frankfurt Bielefeld BSC MSV


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.