Samstag, 05.01.2008

Bundesliga

Duisburg gewinnt Hallenmasters in Riesa

Riesa - Der MSV Duisburg hat das Hallenmasters in Riesa gewonnen. Das Bundesliga-Schlusslicht besiegte vor 6000 Zuschauern im Finale den Ligakonkurrenten und Titelverteidiger FC Energie Cottbus mit 6:5 und sicherte sich damit 5000 Euro Preisgeld.

In einem spannenden Endspiel erzielte Ivica Grlic den entscheidenden Treffer.

Den dritten Platz belegte der FC Erzgebirge Aue durch ein 4:2 nach Neunmeterschießen im Duell der Zweitligisten gegen den FC Carl Zeiss Jena.

Das könnte Sie auch interessieren
Ricardo Rodriguez fällt im Relegationsrückspiel gegen Eintracht Braunschweig aus

Relegation: Wolfsburg auch in Braunschweig ohne Rodríguez

Ralph Hasenhüttl hat sich mit RB Leipzig als Aufsteiger direkt für die Champions League qualifiziert

Hasenhüttl will "um die fünf Neue mit richtig Qualität"

Marco Reus spielt seit 2012 für Borussia Dortmund

BVB-Pechvogel Reus mit Kreuzband-Teilriss


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.