Samstag, 19.01.2008

Bundesliga

Caio gibt Debüt für Eintracht Frankfurt

Paderborn - Zwei Wochen vor dem Beginn der Rückrunde sucht Eintracht Frankfurt noch seine Form. Doch es gibt auch eine gute Nachricht.

Beim 1:1 (1:1) der Hessen im Testspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn 07 gab der am vergangenen Montag verpflichtete Brasilianer Caio sein Debüt.

Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler, der mit einer Ablösesumme von rund vier Millionen Euro an SE Palmeiras Sao Paulo der teuerste Einkauf der Frankfurter Vereinsgeschichte ist, konnte nach seiner Einwechselung in der 62. Minute aber keine nennenswerten Akzente setzen.

Vor 1607 Zuschauern in Paderborn ging die Eintracht am Samstag durch Michael Fink in Führung (27. Minute), musste aber noch vor dem Seitenwechsel den Ausgleich von Paderborns Stürmer Rene Müller hinnehmen (42.). 

Bei strömendem Regen hatten beide Teams Mühe, ihren Rhythmus zu finden, überzeugten aber durch ihren kämpferischen Einsatz. "Es war ein guter Test, wir werden auf den Punkt genau zum ersten Bundesligaspiel in Berlin am 2. Februar topfit sein", sagte Eintracht-Trainer Friedhelm Funkel.


Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.