Freitag, 18.01.2008

Bundesliga

Bremens Andreasen vor Wechsel zu Fulham

Kopenhagen/Bremen - Werder Bremen gibt seinen dänischen Abwehr- und Mittelfeldspieler Leon Andreasen (24) nach Zeitungsangaben aus Kopenhagen an den englischen Erstligisten Fulham ab.

Wie "Ekstra Bladet" berichtete, soll sich der Bundesligist mit dem Londoner Klub auf eine Ablösesumme von 4,3 Millionen Euro geeinigt haben. Andreasen werde sofort wechseln, hieß es weiter. Er habe schon die ärztliche Untersuchung absolviert und werde einen Dreijahresvertrag unterschreiben.

Werder bestätigte die Verhandlung, ein Abschluss stehe aber noch aus. "Es ist noch nicht perfekt", sagte Trainer Thomas Schaaf. Andreasen war 2005 aus Arhus an die Weser gewechselt und war in der letzten Saison an den FSV Mainz 05 ausgeliehen worden.

Der 19- malige dänische Nationalspieler hatte sich immer wieder unzufrieden darüber geäußert, dass er keinen Stammplatz beim derzeitigen Tabellenzweiten der Bundesliga bekam. Andreasen brachte es auf 32 Bundesliga-Einsätze für Werder.

Das könnte Sie auch interessieren
Dieter Hecking und Ralph Hasenhüttl

"Besseres Team": Hecking contra RB-Coach

Neven Subotic und Guido Burgstaller rieben sich in etlichen Zweikämpfen auf

Kölns Modeste gleicht Schalkes Blitztor aus

Carlo Ancelotti bekam jetzt prominente Unterstützer

"Respektlos": Hecking und Hasenhüttl stärken Ancelotti den Rücken


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.