Dienstag, 22.01.2008

Bundesliga

Bremen verlängert Vertrag mit Jensen bis 2011

Bremen - Werder Bremen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Daniel Jensen langfristig verlängert.

Wie die Bremer mitteilten, hat der dänische Nationalspieler einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2011 unterschrieben. "Wir sind froh, dass wir uns so schnell auf eine weitere Zusammenarbeit mit Daniel einigen konnten. Er hat sich in den vergangenen Monaten in den Vordergrund gespielt und beständig gute Leistungen angeboten", sagte Werders Geschäftsführer Klaus Allofs.

Zuvor hatte der Club den brasilianischen Nationalspieler Carlos Alberto bis Sommer in dessen Heimat zum FC Sao Paulo ausgeliehen. Zudem wechselt der deutsche Nationalspieler Tim Borowski im Sommer zum Rekordmeister Bayern München.

Jensen lehnte die Angebote anderer Vereine ab. "Ich bin sicher, dass es hier die besten Möglichkeiten gibt, sportlichen Erfolg zu haben", sagte der 28-Jährige. Er spielt seit Juli 2004 für Werder und erzielte in 87 Bundesligapartien sechs Tore.

Das könnte Sie auch interessieren
Lars Stindls Hand sorgte nach dem 2:0-Sieg von Gladbach in Ingolstadt für Diskussionen

Stindl: "Nicht ganz astrein, aber kein Regelverstoß"

Lars Stindl traf schon wieder - diesmal umstritten zum 1:0: Die Hand war im Spiel

Umstrittenes Tor von Stindl: Gladbach siegt in Ingolstadt

Serge Gnabry hat bis 2020 einen Vertrag bei Werder Bremen

Baumann: "Gnabry? Keine Absprache mit Bayern"


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.