Bundesliga

VfL Bochum gewinnt Test gegen Essen

SID
Mittwoch, 09.01.2008 | 17:12 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bochum - Der VfL Bochum hat sein erstes Testspiel des neuen Jahres gegen den Regionalliga-Vertreter Rot-Weiss Essen durch zwei Tore von Ivo Ilicevic mit 2:1 (2:1) gewonnen.

Vor rund 1000 Zuschauern traf der Kroate in der 8. und 45. Minute. Für Essen erzielte Rolf-Christel Guie-Mien den Ausgleich (9.).

Bei einem Zweikampf mit dem Bochumer Patrick Fabian zog sich der 30-jährige Guie-Mien eine schwere Verletzung zu. Nach RWE-Angaben bestand bei dem Angreifer der Verdacht auf einen Innenbandriss im Knie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung