Bayer bestreitet Trainingslager ohne Friedrich

SID
Samstag, 05.01.2008 | 16:42 Uhr
friedrich, bayer leverkusen, bundesliga, fußball
© DPA
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Leverkusen - Bundesligist Bayer Leverkusen muss in der Rückrunden-Vorbereitung zunächst auf seinen Verteidiger Manuel Friedrich verzichten.

Wie der Verein mitteilte, fehlte der Nationalspieler bei der Abreise in das Trainingslager im türkischen Belek. Friedrich hatte sich am 21. Dezember einer Meniskus-Operation unterzogen und soll zunächst sein Reha-Programm in Donaustauf absolvieren.

Zudem fehlen Bayer-Trainer Michael Skibbe der Tunesier Karim Haggui und der für Ghana aktive Hans Sarpei, die beide mit ihren Nationalmannschaften beim Afrika-Cup (20. Januar bis 10. Februar) spielen werden.

Leverkusen startete mit einer Laufeinheit in die Rückrunden-Vorbereitung und flog im Anschluss in die Türkei.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung