Bundesliga

Wölfe-Kapitän Marcelinho für Lehmann-Transfer

SID
Donnerstag, 06.12.2007 | 17:02 Uhr
lehmann, jens
© Getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Watford -
Brighton
Premier League
Crystal Palace -
Swansea (DELAYED)
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Superliga
Nordsjälland -
Kopenhagen
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Premier League
Zenit -
Rostow
Super Liga
Roter Stern -
Partizan
Premier League
Tottenham -
Burnley
Primera División
Getafe -
Sevilla
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Kolumbien
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
Serie B
Empoli -
Bari
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile
WC Qualification South America
Kolumbien -
Brasilien
WC Qualification South America
Ecuador -
Peru
WC Qualification South America
Paraguay -
Uruguay
WC Qualification South America
Argentina -
Venezuela

Wolfsburg - Mannschaftskapitän Marcelinho hat in der Torwartdiskussion beim VfL Wolfsburg eine Verpflichtung des deutschen Nationalkeepers Jens Lehmann vom FC Arsenal befürwortet.

"Jens Lehmann ist ein großartiger Torhüter mit sehr viel Erfahrung. Er wäre eine Bereicherung für unsere Mannschaft. Er wäre herzlich willkommen", erklärte Marcelinho im Interview mit dem Fachmagazin "kicker".

Lehmann, der am Vortag im Nachholspiel seines Londoner Clubs bei Newcastle United (1:1) erneut auf der Bank saß, hielt sich zu einer möglichen Rückkehr in die Bundesliga bedeckt. "Ich kann dazu nichts sagen", erklärte der 38-Jährige dem Fachmagazin. In Wolfsburg wird nach dem spektakulären Torwartwechsel von Simon Jentzsch zu Andre Lenz in der Halbzeitpause am vergangenen Spieltag mit der Verpflichtung eines neuen Torhüters in der Winterpause gerechnet.

Hildebrand sagt ab

Lehmanns Nationalmannschafts-Kollege Timo Hildebrand, der ebenfalls als VfL-Zugang im Gespräch ist, will nicht in die Bundesliga zurückkehren. Der 28-Jährige vom FC Valencia dementierte jeglichen Kontakt zu den Niedersachsen. "Das ist kein Thema", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. "Ich will und werde mich in Valencia durchsetzen. Die Situation hier ist schwierig, aber mir gefällt es in Valencia."

Beim Wolfsburger Trainer Felix Magath steht der Ex-Stuttgarter hoch im Kurs. "Jeder weiß, dass ich Timo Hildebrand als Torhüter sehr schätze", sagte Magath im DSF.

"Lehmann beim VfL ist denkbar"

Er bezeichnete vor dem Auswärtsspiel bei seinem Ex-Club VfB Stuttgart die Position der Nummer 1 im Wolfsburger Team als offen. "Das war ja auch so beabsichtigt, aber es gibt keine Entscheidung, jetzt schon einen neuen Torhüter zu holen. Ich werde am Samstag entscheiden, wer in Stuttgart spielt", kündigte Magath an.

Ähnlich wie VW-Chef Martin Winterkorn ("Lehmann beim VfL ist denkbar") schloss der VfL-Trainer einen Transfer des England- Legionärs Lehmann nicht aus: "So etwas wäre selbstverständlich im Interesse vom VfL Wolfsburg, denn wir sind natürlich daran interessiert, nicht nur in der Tabelle mal nach oben zu klettern, sondern auch unsere Bekanntheit zu steigern und in Deutschland oder auch international mehr in Erscheinung zu treten."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung