Schalke vor Transfer von Ze Roberto II

SID
Donnerstag, 06.12.2007 | 15:01 Uhr
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 steht vor der Verpflichtung von Jose Roberto de Oliviera. In Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler vom brasilianischen Club Botafogo Rio de Janeiro wird zu medizinischen Untersuchungen in Gelsenkirchen erwartet.

"Wenn es klappt, wird er mit uns in die Vorbereitung auf die Rückserie gehen", sagte Manager Andreas Müller. Über die Höhe der Ablöse für den Ze Roberto II genannten Profi vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Sie war zu Beginn der Verhandlungen vor etwa zwei Monaten auf rund drei Millionen Euro taxiert worden.

Besteht der Brasilianer den medizinischen Test, soll er die Mannschaft am 6. Januar in das Trainingslager begleiten. Erstmals seit Jahren bereiten sich die Schalker nicht in Deutschland, sondern in Belek (Türkei) auf die Rückserie vor. Das bestätigte der Verein vor der Partie bei Eintracht Frankfurt.

Zur Freude von Trainer Mirko Slomka hat sich die Personallage weiter entspannt. Nach Christian Pander kehrten auch Lewan Kobiaschwili und Sören Larsen in das Training zurück. Zudem signalisierte Mladen Krstajic Einsatzbereitschaft. Er hatte das Training am Mittwoch mit Kniebeschwerden abgebrochen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung