Schalke 04 bangt um Krstajic

SID
Mittwoch, 05.12.2007 | 15:22 Uhr
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Gelsenkirchen - Der FC Schalke 04 bangt vor dem Bundesligaspiel bei Eintracht Frankfurt um den Einsatz von Mladen Krstajic.

Der Serbe musste das Training abbrechen, nachdem er im Rasen hängen geblieben war und über Schmerzen im linken Knie klagte.

Eine Untersuchung soll Aufschluss geben, ob sich der Innenverteidiger eine erneute Schädigung des Gelenks zugezogen hat. Dagegen kehrten bei den Schalkern nach Christian Pander nun auch Lewan Kobiaschwili und Sören Larsen wieder ins Training zurück.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung