Beetle fordert Porsche

SID
Sonntag, 02.12.2007 | 12:24 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bayern, Podolski
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Bielefeld/München - Der FC Bayern München hat die kampfbetonte Partie im UEFA-Cup beim SC Braga (1:1) unbeschadet überstanden. Obwohl einige Spieler über leichte Blessuren klagten, stehen sie im Spiel bei Arminia Bielefeld zur Verfügung.

Zudem kehrt Lukas Podolski in den Kader von Trainer Ottmar Hitzfeld zurück. Der Angreifer hatte zuletzt wegen einer Zehenprellung gefehlt, legte aber am Freitag im heimischen München beim Training eine Doppelschicht ein.

Auch die angeschlagenen Mark van Bommel (Prellung am Zeh), Oliver Kahn (Sprunggelenk), Philipp Lahm und Christian Lell (beide Prellungen am Ellenbogen) signalisierten Einsatzbereitschaft für die Partie auf der ausverkauften Alm in Bielefeld (17 Uhr im SPOX-TICKER und bei Premiere). Der gesperrte Lucio soll durch Daniel van Buyten ersetzt werden.

Vorzeichen sprechen für Bayern 

Nach der ersten Saisonniederlage im vorigen Auswärtsspiel in Stuttgart will der Spitzenreiter einen wichtigen Schritt Richtung Herbstmeisterschaft tun. "Die Spiele in Bielefeld hatten es immer in sich. Die Arminia hat uns alles abverlangt, vor allem kämpferisch immer voll dagegen gehalten", warnte Torhüter Kahn.

Bielefeld hofft auf ein ähnliches Erfolgserlebnis wie in der vorigen Saison, als der hohe Favorit mit 2:1 geschlagen wurde. Allerdings stehen die Vorzeichen denkbar schlecht: In den vergangenen neun Spielen verbuchte die Arminia ganze fünf Punkte und 5:23 Tore.

Ein Beetle gegen einen Porsche 

Dennoch sieht Trainer Ernst Middendorp eine Chance: "Das ist wie VW Beetle gegen Porsche. Aber wir sind nicht auf der Autobahn unterwegs, sondern im Stadtgebiet und müssen gucken, ob der Beetle nicht hier und da einen Vorteil hat."

Nach dreimonatiger Zwangspause kehrt Petr Gabriel in das Arminen- Team zurück. Der Tscheche ersetzt den verletzten Matthias Langkamp (Muskelfaserriss) in der Innenverteidigung. Der von einem Haarriss im Fuß genesene Gabriel hatte sein letztes Bundesliga-Spiel am 4. Spieltag in Duisburg bestritten.

Obwohl er zuletzt Kritik an der Personalpolitik von Middendorp geübt hatte, beorderte ihn der Trainer zurück in das Team. "Er haut sich im Training richtig rein", lobte Middendorp.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung