Bayern zu Gast in Bielefeld

Beetle fordert Porsche

SID
Sonntag, 02.12.2007 | 12:24 Uhr
Fußball, Bundesliga, Bayern, Podolski
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Bielefeld/München - Der FC Bayern München hat die kampfbetonte Partie im UEFA-Cup beim SC Braga (1:1) unbeschadet überstanden. Obwohl einige Spieler über leichte Blessuren klagten, stehen sie im Spiel bei Arminia Bielefeld zur Verfügung.

Zudem kehrt Lukas Podolski in den Kader von Trainer Ottmar Hitzfeld zurück. Der Angreifer hatte zuletzt wegen einer Zehenprellung gefehlt, legte aber am Freitag im heimischen München beim Training eine Doppelschicht ein.

Auch die angeschlagenen Mark van Bommel (Prellung am Zeh), Oliver Kahn (Sprunggelenk), Philipp Lahm und Christian Lell (beide Prellungen am Ellenbogen) signalisierten Einsatzbereitschaft für die Partie auf der ausverkauften Alm in Bielefeld (17 Uhr im SPOX-TICKER und bei Premiere). Der gesperrte Lucio soll durch Daniel van Buyten ersetzt werden.

Vorzeichen sprechen für Bayern 

Nach der ersten Saisonniederlage im vorigen Auswärtsspiel in Stuttgart will der Spitzenreiter einen wichtigen Schritt Richtung Herbstmeisterschaft tun. "Die Spiele in Bielefeld hatten es immer in sich. Die Arminia hat uns alles abverlangt, vor allem kämpferisch immer voll dagegen gehalten", warnte Torhüter Kahn.

Bielefeld hofft auf ein ähnliches Erfolgserlebnis wie in der vorigen Saison, als der hohe Favorit mit 2:1 geschlagen wurde. Allerdings stehen die Vorzeichen denkbar schlecht: In den vergangenen neun Spielen verbuchte die Arminia ganze fünf Punkte und 5:23 Tore.

Ein Beetle gegen einen Porsche 

Dennoch sieht Trainer Ernst Middendorp eine Chance: "Das ist wie VW Beetle gegen Porsche. Aber wir sind nicht auf der Autobahn unterwegs, sondern im Stadtgebiet und müssen gucken, ob der Beetle nicht hier und da einen Vorteil hat."

Nach dreimonatiger Zwangspause kehrt Petr Gabriel in das Arminen- Team zurück. Der Tscheche ersetzt den verletzten Matthias Langkamp (Muskelfaserriss) in der Innenverteidigung. Der von einem Haarriss im Fuß genesene Gabriel hatte sein letztes Bundesliga-Spiel am 4. Spieltag in Duisburg bestritten.

Obwohl er zuletzt Kritik an der Personalpolitik von Middendorp geübt hatte, beorderte ihn der Trainer zurück in das Team. "Er haut sich im Training richtig rein", lobte Middendorp.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung