Bundesliga

Becker fürchtet um Zukunft seines Teams

SID
Freitag, 07.12.2007 | 13:48 Uhr
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Karlsruhe - Den Karlsruher SC plagen derzeit Personalsorgen - nicht nur, was die Partie beim VfL Bochum angeht.

Trainer Edmund Becker befürchtet nach der starken Hinrunde des Aufsteigers, dass sich der eine oder andere Profi nach dieser Saison vom KSC verabschiedet. "Wir sollten das Trainingslager dazu nutzen, die entscheidenden Schritte zu tun, um diese Mannschaft zusammenzuhalten", forderte er den Verein auf, dafür bereits in der Winterpause die Weichen zu stellen.

"Das bedeutet, die Verträge mit den Spielern zu verlängern, die wir unbedingt halten wollen. Und mit den Spielern, die bei anderen Vereinen begehrt sind, eine Lösung zu finden, damit sie auch nächste Saison noch bei uns spielen", erklärte Becker.

Ausstiegsklauseln bei Hajnal, Franz und Eggimann? 

Einige Akteure wie Regisseur Tamas Hajnal oder die Innenverteidiger Maik Franz und Mario Eggimann haben nach einem Bericht der "Sport-Bild" Ausstiegsklauseln, die ihnen erlauben, für eine Ablösesumme von etwa einer Million den Club zu verlassen.

Zudem laufen die Verträge von Christian Eichner, Massimilian Porcello, Florian Dick und Jean-Francois Kornetzky zum Saisonende aus. Andreas Görlitz, die Leihgabe vom FC Bayern München, ist ebenfalls nur bis zum Sommer an den KSC gebunden. Manager Rolf Dohmen hatte jedoch erst kürzlich gesagt, dass er keine Notwendigkeit sehe, im alljährlichen Trainingslager im Januar in der Türkei Verhandlungen zu führen: "Verträge haben bisher in Belek keine Rolle gespielt."

Kapllani, Carnell und Eichner fehlen in Bochum

In Bochum fällt neben Edmond Kapllani (Oberschenkelprobleme) und Bradley Carnell (Adduktorenprobleme) auch Außenverteidiger Eichner wegen einer Grippe aus.

Glück im Unglück hatte Mittelfeldspieler Porcello, der sich in einem Zweikampf mit Godfried Aduobe die Schulter ausgekugelt hatte. Der 27 Jahre alte Deutsch-Italiener renkte sich aber das Gelenk noch auf dem Trainingsplatz selbst wieder ein und wird am Samstag auflaufen können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung